Die 13 galaktischen Töne des Tzolkin

Erfahre die Bedeutung der Töne im heiligen Maya-Kalender.

Ton 1

Ton 1 – Hun

Hun ist der erste Ton im heiligen Maya-Kalender. Dieser Ton symbolisiert den Anfang aller Dinge. Für alles was erdacht, begonnen und ausgesät wird. 

Menschen die an diesem Tag geboren wurden, sind durchsetzungsfähig und arbeiten am besten im Team. Sie geben eine starke Energie/Anstoß/Antrieb in Projekte die sie übernehmen. Jedoch tendieren sie dazu, nicht sorgfältig auf Details zu achten. Erwarten Sie nicht das diese den Projekten den letzten Schliff geben. 

Ton 2

Ton 2 – Ca

Ca ist der zweite Ton im heiligen Maya-Kalender. Dieser Ton symbolisiert die Dualität sowie die Balance zwischen gegenüberliegenden Elementen. 

Menschen die an diesem Tag geboren wurden, sind einfühlsam und mitfühlend. Sie haben den Wunsch getrennte Dinge wieder zu vereinigen. Die Energie dieses Tones geht in eine feine Balance der Dualität. Die Dualität wie Hell/Dunkel, Mann/Frau, gut/schlecht, Ying/Yang, und so weiter. 

Ton 3

Ton 3 – Ox

Ox ist der dritte Ton im heiligen Maya-Kalender. Dieser Ton symbolisiert Aktion, Bewegung und Kommunikation. 

Menschen die an diesem Tag geboren wurden, sind sehr redegewandt. In ihrer Blüte sind sie oftmals ruhelos, ein Vorgang der ihre wahre Natur verkörpert. 

Ton 4

Ton 4 – Kan

Kan ist der vierte Ton im heiligen Maya-Kalender. Dieser Ton symbolisiert Stabilität und Ausdehnung. 

Menschen die an diesem Tag geboren wurden, tragen eine stabile geerdete Energie mit sich. Diese hilft Richtlinien festzusetzen, für jede Art von Verknüpfung. 

Ton 5

Ton 5 – Ho

Ho ist der fünfte Ton im heiligen Maya-Kalender. Dieser Ton symbolisiert die Ermächtigung sowie die Bevollmächtigung. 

Menschen die an diesem Tag geboren wurden, besitzen eine scharfsinnige Intelligenz und das Geschick für Organisation und Logistik. Sie sind natürliche Netzarbeiter, die exakt das erfassen, was für jedes Projekt oder Unternehmung gebraucht wird. Und können alles bis ins kleinste Detail erforschen, was sie zu exzellenten Ermittlungsbeamten macht. 

Ton 6

Ton 6 – Uac

Uac ist der sechste Ton im heiligen Maya-Kalender. Dieser Ton symbolisiert den Fluss und die Bewegung von Volumen durch den Raum der die Zeit kreiert. 

Menschen die an diesem Tag geboren wurden, tragen die Energie von Verhandlung und Ansprechbarkeit/Reaktionsfreudigkeit. Sie sind Unterstützer von dynamischen Entwicklungen und Fortschritt in allen Aspekten des Lebens. Diese sind oft Tänzer, Athleten, Menschen die sich mit Aktivität und Bewegung beschäftigen. 

Ton 7

Ton 7 – Uuc

Uus ist der siebte Ton im heiligen Maya-Kalender. Dieser Ton symbolisiert die Spiegelung, die Quelle der Kreation und den Fluss des göttlichen Willens. 

Menschen die an diesem Tag geboren wurden, besitzen ein feines und scharfsinniges Gespür für Ethik und wissen wie man einen Vorsatz für gegenwärtige und künftige Ziele einsetzt. Sie dienen als Spiegel um die Wahrheit zu offenbaren, um den einen Gesichtspunkt vom anderen zu unterscheiden. 

Ton 8

Ton 8 – Uaxac

Uaxac ist der achte Ton im heiligen Maya-Kalender. Dieser Ton symbolisiert Harmonie und Balance. 

Menschen die an diesem Tag geboren wurden, besitzen außergewöhnliche organisatorische und unternehmerische Fähigkeiten und die Fähigkeit komplexe Aufgaben zu meistern. Sie gehen mit großer Sorgfalt allen Hinweisen nach, um die Gerechtigkeit im Gleichgewicht zu halten. Die Fairness spielt bei ihnen eine sehr große Rolle. Sie sorgen für Gleichberechtigung und Gleich­wer­tig­keit. Für einige von ihnen ist die Ordentlichkeit und Sauberkeit sehr wichtig. 

Ton 9

Ton 9 – Bolon

Bolon ist der neunte Ton im heiligen Maya-Kalender. Dieser Ton symbolisiert Geduld, Ausdauer und Vollendung. 

Menschen die an diesem Tag geboren wurden, sehen die Dinge mit einer größeren Sichtweite und Bedeutung. Durch die größere Perspektive, können Sie das Ziel bereits in seiner Vollendung sehen. Somit können sie ihr Leben wieder vollständig neu beginnen. Vollendung ist wichtig für Menschen mit diesem Ton. Wenn diese nicht erreicht wird, kann dies Schmerzen und Leid verursachen. 

Ton 10

Ton 10 – Lahn

Lahun ist der zehnte Ton im heiligen Maya-Kalender. Dieser Ton symbolisiert die Manifestation. 

Menschen die an diesem Tag geboren wurden, haben eine besondere Fähigkeit ihre Ideen und Vorhaben in die materialistische Realität umzusetzen. Dieser Ton trägt eine sehr machtvolle Energie, deshalb ist es wichtig sehr Bedacht und Verantwortungsvoll damit umzugehen. 

Ton 11

Ton 11 – Buluk

Buluk ist der elfte Ton im heiligen Maya-Kalender. Dieser Ton symbolisiert den Entschluss und Beschluss.

Menschen die an diesem Tag geboren wurden, bringen Veränderung. Sie besitzen eine große Kompetenz für die Darstellung. Sie machen Dinge nutzbarer und bringen damit Erleichterung und Verbesserung in unser Leben. Es ist die Energie, die für die Entwicklung verantwortlich ist.

Ton 12

Ton 12 – Laka

LaKa ist der zwölfte Ton im heiligen Maya-Kalender. Dieser Ton symbolisiert die Wahr­neh­mung sowie die Informationsübermittlung.

Menschen die an diesem Tag geboren wurden, sind begabt für vergangene Erinnerungen. Sie besitzen die Fähigkeit getrennte Stücke wieder in ein neues funktionierendes Ganzes zu bringen. Die bestehenden Denkmuster und Strukturen werden dabei erhalten bleiben.

Ton 13

Ton 13 – Oxlahun

Oxlahun ist der dreizehnte Ton im heiligen Maya-Kalender. Dieser Ton symbolisiert den Aufstieg und die Vollendung aller Dinge. 

Menschen die an diesem Tag geboren wurden, bringen Projekte ins Ziel. Sie sind mit den vergangenen Leistungen nicht zufrieden und drängen bei allem was sie tun zur nächsten Stufe bzw. Level. Die Energie dieses Tones ist die treibende Stärke, die Entwicklung zu vervollständigen.